JURISTISCHE INFORMATIONEN

Im Sinne der Bestimmungen des Art. 10 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce, stellen wir die nachfolgenden allgemeinen Informationen zur Verfügung:

1.-Hotelalhambra.net ist eine Internet-Domäne, deren Betreiber SUSANA S.A.., mit Sitz in der Avda. del Mar nº 16, 08398-Santa Susanna, Barcelona, Spanien, Telefon (34) 937.678.425, Fax (34) 93.767.87.02, E-mail: hotelalhambra@hotelalhambra.net, eingetragen im Handelsregister von Barcelona, Band 1423, Blatt 20, Seite 184 , Steuernummer A-08230286 ist.

2.-HOTEL ALHAMBRA bietet auf seiner Web-Seite Information bezüglich der verschiedenen Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen an, die das Unternehmen durchführt. Hotelalhambra.net und die dort enthaltenen Seiten geben Ihnen Informationen zu Hotels und Ferienanlagen der firma HOTEL ALHAMBRA, sowie die von ihnen verwalteten oder im Franchising betriebenen Objekte. HOTEL ALHAMBRA ist das Corporate Image der firma, der SUSANA S.A. angehört.

Die Benutzung der Webseite von HOTEL ALHAMBRA sowie die dort enthaltenen Dienstleistungen und Produkte bedeutet von Seiten der Benutzer die Anerkenntnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie der Normen und Bedingungen für die Benutzung, die nachfolgend aufgeführt und in der letzten aktualisierten Fassung wiedergegeben werden, weshalb es wichtig ist, dass der Benutzer diese jedes Mal wenn er die Seite besucht aufs Neue liest, ferner alle spezifischen Bedingungen für jedes einzelne Produkt bzw. Dienstleistung,welche auch akzeptiert werden müssen.

BEDINGUNGEN FÜR DIE BENUTZUNG

1.In dem Sie diese Webseite besuchen und benutzen, billigen Sie, sich den nachfolgenden Bedingungen zu unterwerfen, weshalb es empfehlenswert ist, diesen Abschnitt vor Beginn ausführlich durchzulesen. HOTEL ALHAMBRA behält sich das Recht vor, jederzeit Teile dieser Bedingungen zu ändern, zu ergänzen oder zu streichen, sowie jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen, Ergänzungen oder Streichungen bei den auf diesen Seiten enthaltenen Produkten oder Programmen vorzunehmen. Wir bitten Sie daher, von Zeit zu Zeit die eventuellen Änderungen durchzusehen.

2.Gebrauchsbeschränkungen. Auf den persönlichen nicht kommerziellen Gebrauch beschränkt. Diese Webseite ist für Ihren persönlichen und niemals gewerblichen Gebrauch gedacht. Es ist untersagt, den Inhalt zu modifizieren, zu kopieren, zu verbreiten, zu übermitteln, zu vervielfältigen, zu kommerzialisieren, zu verkaufen oder jegliche andere Aktivität mit diesem vorzunehmen, selbst dann nicht, wenn die Quelle angegeben wird; es sei denn, es läge die schriftliche Genehmigung von HOTEL ALHAMBRA vor.

3.Haftung. Die Benutzung dieser Webseite erfolgt auf eigene Gefahr. Daher sind weder HOTEL ALHAMBRA noch deren Vertreter oder Agenten für irgendwelche besonderen oder kausalen Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt oder sonst wie aus dem Gebrauch dieser Seite oder den Informationen von HOTEL ALHAMBRA entstehen, verantwortlich. Die veröffentlichten Dokumente oder Fotografien auf dieser Webseite könnten technische Unstimmigkeiten oder Druckfehler enthalten. Die Information unterliegt regelmäßigen Änderungen und HOTEL ALHAMBRA kann jederzeit Verbesserungen und Änderungen an den hier beschriebenen Produkten oder Programmen vornehmen. HOTEL ALHAMBRA haftet nicht für die Richtigkeit der Informationen, die nicht selbst von ihr ausgearbeitet werden, und für die eine andere Quelle angegeben wird, weshalb sie auch keinerlei Haftung für etwaige Schäden, die aus dem Gebrauch dieser Information entstehen könnten, übernimmt.

4.Copyright und Auskünfte über das Eigentums- und Urheberrecht. Diese Seite enthält und erwähnt unter der Lizenz von HOTEL ALHAMBRA geschützte Marken, für die keine Art von Rechten an Dritte gegeben wird. Der gesamte Inhalt dieser Seite, wie etwa Text, Graphiken, Logotypen, Icons, Abbildungen, Datensammlungen, sowie Software ist ausschließliches Eigentum von HOTEL ALHAMBRA, und ist durch die internationalen Copyright-Rechte geschützt. HOTEL ALHAMBRA behält sich das Recht vor, zivil- oder strafrechtliche Klagen gegen solche natürlichen oder juristischen Personen und deren Vertreter zu erheben, die die Bestimmungen in den vorliegenden juristischen Benutzungsbedingungen verletzten sollten, insbesondere in Bezug auf das Urheberrecht.

5.Links. HOTEL ALHAMBRA übernimmt keine Haftung für irgendwelche Informationen, die in Webseiten Dritter enthalten sind, auf die durch Links oder durch Suchmaschinen auf der Webseite von HOTEL ALHAMBRA zugegriffen wird. Deren Präsenz auf der Webseite von HOTEL ALHAMBRA dient rein informativen Zwecken und bedeutet in keinem Fall eine Aufforderung, Einladung oder Empfehlung derselben.

6.Behandlung von Daten. HOTEL ALHAMBRA garantiert die Vertraulichkeit der persönliche Daten, die Kunden zur automatischen Bearbeitung eingeben, im Sinne der Gesetzgebung zum Schutz persönlicher Datenschutz, insbesondere das Gesetz 15/99 vom 13. Dezember zum Schutze von Personendaten. Der Kunde hat das Recht, seinen Anspruch auf Zugang, Richtigstellung, Streichung und Opposition in den Geschäftsräumen des HOTEL ALHAMBRA, Avenida del Mar nº 20, 08398 – Santa Susanna, Barcelona, Spanien oder per Fax an die Nr. (34)93.767.80.78 bzw. E-mail an : hotelalhambra@hotelalhambra.netauszuüben.

7.Sonstige Bedingungen. Durch den reinen Gebrauch dieser Seite entsteht zwischen HOTEL ALHAMBRA und dem Benutzer keinerlei Vereinbarung, Vertrag, Verpflichtung, Arbeits-, Gesellschafts- oder Agenturverhältnis, mit Ausnahme der Online-Buchungen, die sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln, sowie den Schritten, die zum Abschluss des Vertrages befolgt werden müssen.

POLITIK DER VERTRAULICHKEIT

1.DATENSCHUTZ. HOTEL ALHAMBRA verpflichtet sich, die Normen über die Behandlung von Personendaten, insbesondere das Gesetz 15/99 zum Schutze von Personendaten und das Königliche Gesetzesdekret 994/1999, das dieses Gesetz weiter entwickelt, zu befolgen. HOTEL ALHAMBRA unterzieht die Daten ihrer Kunden einer automatischen Behandlung und garantiert, dass die Dateien, die diese Informationen enthalten, unter der vollen Verantwortlichkeit von HOTEL ALHAMBRA stehen und vorschriftsgemäß beim Zentralregister der Agentur für den Datenschutz registriert werden. Der Kunde von HOTEL ALHAMBRA kann sein Recht auf Zugang, Richtigstellung, Streichung und Widerspruch in den Geschäftsräumen des HOTEL ALHAMBRA, Avenida del Mar nº 20, 08398 – Santa Susana, Barcelona, Spanien ausüben.

2.DIENSTLEISTUNGEN UND BUCHUNGEN. Beim Ausfüllen der Buchungs- und Serviceformulare gestattet jeder Kunde HOTEL ALHAMBRA, die eingegebenen persönlichen Daten zu benutzen und automatisch zum Zwecke der gewünschten Buchung zu behandeln und/oder um die unter hotelalhambra.net. angebotenen Dienstleistungen und kommerziellen Produkte zu bearbeiten. Der Kunde der Buchung wird darüber informiert, dass die persönlichen Daten, dem Zielhotel übermittelt werden, damit dieses seine Buchung bearbeiten und ausführen kann.

3.VERTRAULICHKEIT. HOTEL ALHAMBRA garantiert die Vertraulichkeit aller persönlichen Daten seiner Benutzer, und gewährleistet, dass der in der spanischen Gesetzgebung vorgeschriebene Schutz der Daten gegenüber Dritten gewährt wird. Allerdings können die Daten an öffentliche Behörden weitergegeben werden, insofern dies von diesen entsprechend der gültigen Gesetzgebung gefordert wird. In jedem Falle haben die Eigentümer der Daten das Recht auf Zugang, Richtigstellung, Streichung oder Widerspruch, sowie das Recht, ihre Genehmigung für die Behandlung und Abtretung der Daten zurückzuziehen, entsprechend im Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember, über den Schutz von Personendaten vorgesehen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Benutzung der Dienstleistungen oder die Buchung von Produkten von HOTEL ALHAMBRA setzt voraus, dass folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen anerkannt werden, und zwar dergestalt dass Sie folgendes erklären und anerkennen:

1.Volljährig (mindestens 18 Jahre alt) zu sein und die gesetzliche Geschäftsfähigkeit zur Buchung der in der Webseite von hotelalhambra.net angebotenen Dienstleistungen zu besitzen. Sie erklären, die Gesamtheit der Benutzungsbedingungen, die sich in dem Absatz Juristische Information, Benutzungsbedingungen, und Vertraulichkeitspolitik zu Beginn der Webseite befinden, sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verstehen und zu begreifen

2.Um die angebotenen Dienstleistungen zu beauftragen, muss der Benutzer sich nicht als Kunde registrieren, sondern nur Daten, die unerlässlich für seine Identifizierung und die Durchführung der Buchung sind, eingeben, wie etwa Name und Nachname, Adresse und sonstige Daten, die die Webseite für die Buchung der Dienstleistung fordert. Diesbezüglich erklärt er, dass alle gegebenen Informationen wahr, vollständig und genau sind.

3.Diese Webseite ist für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch gedacht, somit ist die Buchung von Produkten und Dienstleistungen durch andere natürliche oder juristische Personen untersagt, die de facto oder de jure als Vermittler für den späteren Weiterverkauf oder Vertreib dienen. HOTEL ALHAMBRA behält sich das Recht vor, die Anzahl der Buchungen durch ein und dieselbe Person bzw. Kunden zu beschränken, sowie auch entsprechend der Verfügbarkeit der Hotels und der Programmierung der Buchung außerhalb des Internet.

4.In der Webseite sind ausschließlich diejenigen Seiten enthalten, die auch auf der Sitemap erscheinen.

5.Gemäß den Bestimmungen in den Benutzungsbedingungen, die unter dem Absatz Juristische Information, Benutzungsbedingungen, und Vertraulichkeitspolitik aufgeführt sind, die Sie als verstanden erklären und anerkennen, erfolgt der Zugang dieser Webseite auf ausschließliche Verantwortung des Benutzers.

6.Mit erfolgter Buchung gemäß den Anweisungen dieser Seite, bestätigen Sie die dort eingegebenen Daten sowie die Anzahl der Zimmer und Personen für das gewählte Hotel. Die Bedingungen und der Preis für die Buchung ist der auf der Webseite angegebene, welcher ausdrücklich von Ihnen akzeptiert wird. Der Buchungspreis enthält die Unterkunft, Frühstück bzw. die gebuchte Halb- oder Vollpension, umschließt aber keine weiteren fakultativen "Extras" und auch keine sonstigen Leistungen, die nicht ausdrücklich über das Reservierungssystem hotelalhambra.net gebucht werden. Die Buchungspreise enthalten die spanische MwSt., es sei denn diese Angabe wird ausdrücklich nicht erwähnt. Jede sonstige Steuer oder Abgabe, die aufgrund der Unterkunft entstehen könnte, muss zusätzlich im jeweiligen Hotel entrichtet werden.

7.Die Buchungsbestätigung erfolgt nur nach Zahlung durch die von Ihnen angegebene Kreditkarte, die kosten der erste tag Ihres aufenthalt Der restliche Preis wird direkt an das Hotel gezahlt.Sollte die Stornierung erst innerhalb von 7 oder weniger Tagen vor Beginn der Unterkunft erfolgen, oder sollten Sie am vorgesehenen Anreisetag nicht erscheinen, wird Ihnen 30 % des Totalbetrags für die Buchung, als Stornierungskosten mit Ihrer Kreditkarte eingezogen Die Buchungsstornierung muss über die Web www.hotelalhambra.net oder E-mail hotelalhambra@hotelalhambra.net vorgenommen werden.

8.Gemäß den Bestimmungen in Art. 3.2 des Königlichen Gesetzesdekrets 1906/1999 vom 17. Dezember, das den telefonischen oder elektronischen Vertragsabschluss mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt, und laut Art 28.1.b) des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli, über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce, ist der vorliegende Vertrag ein einmaliges Geschäft und HOTEL ALHAMBRA wird die Buchungsbestätigung schnellstmöglich nachdem der Kunde den Buchungsvorgang abgeschlossen hat an die angegebene E-Mail-Adresse schicken.

9.Gemäß den Bestimmungen in Art. 27.3 des Gesetzes 34/2002, vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce, sind alle Angebote nur solange gültig wie sie dem Auftragnehmer für die effektive Buchung über das System von hotelalhambra.net zugänglich sind.

10.Für den Fall, dass HOTEL ALHAMBRA die Stornierung der Buchung aufgrund von höherer Gewalt mitteilt, worunter man diejenigen ungewöhnlichen und nicht vorhersehbaren, nicht selbst verschuldeten Ereignisse versteht, deren Konsequenzen trotz der nötigen Sorgfalt nicht verhindert werden konnten, gilt die Buchung als storniert, ohne dass der Benutzer bzw. Kunde ein Anrecht auf Reklamation oder Schadensersatz hat. Dieser Tatbestand muss über denselben Weg wie die Buchungsbestätigung mitgeteilt werden, und hat die Rückerstattung gemäß der angegebenen Daten der mit der Kreditkarte getätigten Anzahlung zur Folge.

11.Gemäß den Bestimmungen in Art. 27.3 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce, kann HOTEL ALHAMBRA kommerzielle Werbung bezüglich ihrer Produkte und Dienstleistungen an die vom Kunden genannte E-Mai-Adresse, falls dieser dies so in der Option während des Buchungsprozesses genehmigt, senden. Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit zurückziehen, indem er eine E-Mail an hotelalhambra@hotelalhambra.netschickt.

12.Alle Benachrichtigungen, Anträge, Petitionen und sonstigen Mitteilungen, die die Parteien in Bezug auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für notwendig erachten, müssen schriftlich erfolgen und gelten als zugestellt, wenn sie per Fax, persönlich oder per Post an die Anschrift der anderen Partei bzw. per E-Mail verschickt werden.

13.Sollte eine oder mehrere der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Benutzungsbedingungen enthaltenen Klauseln ganz oder teilweise für rechtsunwirksam oder nichtig erklärt werden, so berührt dies lediglich diese Klausel bzw. diesen Teil, während alle anderen Geschäftsbedingungen oder Benutzungsbedingungenweiterhin gültig beleiben und dieser Teil bzw. diese Klausel als nicht vereinbart gelten.

14.. Der Benutzer akzeptiert, dass die für das Funktionieren dieser Dienstleistung anwendbare Gesetzgebung die spanische ist und unterwirft sich der Rechtssprechung der Gerichte von Arenys de Mar, Barcelona für die Entscheidung jeglicher Streitigkeiten, die aus der vorliegenden Auslegung oder der Anwendung dieses Klauselwerks ergeben könnten. HOTEL ALHAMBRA behält sich das Recht vor, die Änderungen der bestehenden Bedingungen vorzunehmen, die sie für angebracht hält. Die anzuwendenden gesetzlichen Vorschriften sind folgende: Gesetz 7 /1998 vom 13. April über Allgemeine Geschäftsbedingungen, Gesetz 26/1984 vom 19. Juli, zum Schutz von Verbrauchern und Benutzern, Gesetz 7/1996 vom 15. Januar, über die Regelung des Einzelhandels, Königliches Dekret vom 17. Dezember, dass den telefonische oder elektronischen Vertragsabschluss mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt, Gesetz 15/1999 zum Schutz von Personendaten, Königliches Dekretvom 11. Juni, welches das genannte Gesetz weiter ausführt, sowie Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce.